Spitzensport trifft Spitzenküche

11 Pins
 1y
Collection by
Dass die Teammitglieder des ÖSV sportlich ganz schön was drauf haben, beweisen sie immer wieder aufs Neue. Aber wie sieht’s eigentlich mit ihren Kochkünsten aus? Worauf legen sie bei der Auswahl ihrer Lebensmittel wert, was steht regelmäßig auf dem Speiseplan und warum? Darf man als Athlet auch mal naschen und wenn ja, was schmeckt am besten? Hier zeigen sie ihre Lieblingsrezepte! Foods, Brunch, Cheese, Dutch Baby, Rezepte, Backen, Camembert Cheese, Food, Maple
Spitzensport trifft Spitzenküche
Dass die Teammitglieder des ÖSV sportlich ganz schön was drauf haben, beweisen sie immer wieder aufs Neue. Aber wie sieht’s eigentlich mit ihren Kochkünsten aus? Worauf legen sie bei der Auswahl ihrer Lebensmittel wert, was steht regelmäßig auf dem Speiseplan und warum? Darf man als Athlet auch mal naschen und wenn ja, was schmeckt am besten? Hier zeigen sie ihre Lieblingsrezepte!
Spitzensport trifft Spitzenküche
Anna Schilcher steht bereits seit ihrem 2. Lebensjahr auf Skiern und widmet sich seit ihrem Schulabschluss voll und ganz ihrer Leidenschaft: dem Sport. Aber nicht nur auf der Piste setzt die aus Piberegg stammende alpine Skiläuferin auf Tempo, auch in der Küche muss es oft schnell gehen! Annas Lieblingsrezept: Saibling mit Couscous!
Spitzensport trifft Spitzenküche!
Veronika Aigner kocht und backt fast so gerne, wie sie auf Skiern steht - und das macht sie schließlich schon seit ihrer frühesten Kindheit. So gern, dass sie sich ad hoc gar nicht für ein Leibgericht entscheiden konnte. Alles viel zu gut! Allgemein mag es die toughe Skirennläuferin aber gerne etwas zünftiger: Schweinsbratenburger mit Rotkraut
Spitzensport trifft Spitzenküche!
“Ich versuche beim Lebensmitteleinkauf stets andere Bio-Produzenten zu unterstützen und meinen ökologischen Fußabdruck bestmöglich zu reduzieren, schließlich bin ich aufgrund meines Sports sehr viel auf Reisen”. Pasta wie Bandnudeln mit Tomatensauce isst Stefan nur selten, dafür aber gerne. Der Mann hat eben Geschmack und weiß, was er will.
Spitzensport trifft Spitzenküche!
“Ich brauch niemanden der mir reinpfuscht!”. Der auf die Disziplin Skicross spezialisierte Oberösterreicher weiß eben stets, wohin die Reise geht. Auf Qualität und Herkunft der Lebensmittel legt er größten Wert, genau wie auf eine ausgewogene Ernährung. Etwas süßer darf es ab und zu aber schon werden. Flaumigen Dutch Babies mit fruchtigem Erdbeer-Rhabarber-Kompott kommen da wie gerufen. Die katapultieren einen ohne Umschweife direkt ins Sommerfeeling.
In Bestform präsentierte sich Hannes Reichelt an der Seite von Profi-Köchin Tici Kaspar für die neue Serie „Spitzensport trifft Spitzenküche“ von SPAR. Für den Video-Dreh band sich Hannes ruck-zuck die Kochschürze um und zeigte, dass in ihm auch ein Koch-Talent schlummert: Reichelts Spezial-Porridge, die Beaver-Creek-Bowl, herzhafte Vollkorn-Pasta und Mama-Reichelts Schwarzbeer-Muas  waren am Start. Und was darf bei Tici niemals fehlen? Eine riesige Portion Spaß … Studio, Couples, Couple Photos, Vons, Photo, Scenes, Men Sweater, Gams
Spitzensport trifft Spitzenküche
In Bestform präsentierte sich Hannes Reichelt an der Seite von Profi-Köchin Tici Kaspar für die neue Serie „Spitzensport trifft Spitzenküche“ von SPAR. Für den Video-Dreh band sich Hannes ruck-zuck die Kochschürze um und zeigte, dass in ihm auch ein Koch-Talent schlummert: Reichelts Spezial-Porridge, die Beaver-Creek-Bowl, herzhafte Vollkorn-Pasta und Mama-Reichelts Schwarzbeer-Muas waren am Start. Und was darf bei Tici niemals fehlen? Eine riesige Portion Spaß …
In Bestform präsentierte sich Hannes Reichelt an der Seite von Profi-Köchin Tici Kaspar für die neue Serie „Spitzensport trifft Spitzenküche“ von SPAR. Für den Video-Dreh band sich Hannes ruck-zuck die Kochschürze um und zeigte, dass in ihm auch ein Koch-Talent schlummert: Reichelts Spezial-Porridge, die Beaver-Creek-Bowl, herzhafte Vollkorn-Pasta und Mama-Reichelts Schwarzbeer-Muas waren am Start. Und was darf bei Tici niemals fehlen? Eine riesige Portion Spaß …
Spitzensport trifft Spitzenküche
In Bestform präsentierte sich Hannes Reichelt an der Seite von Profi-Köchin Tici Kaspar für die neue Serie „Spitzensport trifft Spitzenküche“ von SPAR. Für den Video-Dreh band sich Hannes ruck-zuck die Kochschürze um und zeigte, dass in ihm auch ein Koch-Talent schlummert: Reichelts Spezial-Porridge, die Beaver-Creek-Bowl, herzhafte Vollkorn-Pasta und Mama-Reichelts Schwarzbeer-Muas waren am Start. Und was darf bei Tici niemals fehlen? Eine riesige Portion Spaß …
In Beaver Creek, wo er einen Weltmeistertitel einfahren konnte, hat er sich immer besonders wohl gefühlt. Neben den sportlichen Erfolgen gab es in einem Restaurant auch eine kulinarische Entdeckung: „Bowls“. Diese „Schüssel-Gerichte“, die wahlweise mit Reis, Quinoa oder anderen Getreiden zubereitet werden, sind an der amerikanischen Westküste weit verbreitet und auch längst bei uns angekommen. Die Toppings lassen sich wunderbar variieren. Avocado, Quinoa, Asian, Kochen, Make Up Tricks, Edamame
Weltmeister-Bowl
In Beaver Creek, wo er einen Weltmeistertitel einfahren konnte, hat er sich immer besonders wohl gefühlt. Neben den sportlichen Erfolgen gab es in einem Restaurant auch eine kulinarische Entdeckung: „Bowls“. Diese „Schüssel-Gerichte“, die wahlweise mit Reis, Quinoa oder anderen Getreiden zubereitet werden, sind an der amerikanischen Westküste weit verbreitet und auch längst bei uns angekommen. Die Toppings lassen sich wunderbar variieren.
Pasta Gerichte sind in der Familien-Küche, Reichelts Frau ist Südtirolerin, hingegen Standard. Mit Tici hat er eine gschmackige VOLLKORN-PASTA MIT RATAOUILLE-BOLOGNESE zubereitet. Und wer auf glutenfreie Ernährung setzt, der wird mit den Produkten von SPAR free from! auch schnell fündig. Das weiß auch unser Skistar, der aus gesundheitlichen Gründen für mehr als ein Jahr radikal auf glutenhaltige Zutaten verzichtet hat und da am liebsten zu glutenfreier Pasta gegriffen hat Salmon, Yummy, Delicious, Nom Nom
Vollkorn Pasta mit Ratatouille Bolognese
Pasta Gerichte sind in der Familien-Küche, Reichelts Frau ist Südtirolerin, hingegen Standard. Mit Tici hat er eine gschmackige VOLLKORN-PASTA MIT RATAOUILLE-BOLOGNESE zubereitet. Und wer auf glutenfreie Ernährung setzt, der wird mit den Produkten von SPAR free from! auch schnell fündig. Das weiß auch unser Skistar, der aus gesundheitlichen Gründen für mehr als ein Jahr radikal auf glutenhaltige Zutaten verzichtet hat und da am liebsten zu glutenfreier Pasta gegriffen hat
Worauf es für Hannes Reichelt beim Kochen ankommt? Eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung, die gschmackig ist und schnell geht. Für den perfekten Start in den Tag empfiehlt uns Hannes einen APFEL-ZIMT PORRIDGE MIT GRANATAPFEL . Egal ob vor einer intensiven Trainingseinheit oder am Renntag – Porridge war für Hannes immer DIE perfekte Unterlage. Der warme Haferbrei schont den Magen, hält lange satt und „rutscht“ auch wenn die Anspannung am Anschlag ist. Cooking, Favorite, Porridge, Pretty Drinks
Reichelts Spezial-Porridge
Worauf es für Hannes Reichelt beim Kochen ankommt? Eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung, die gschmackig ist und schnell geht. Für den perfekten Start in den Tag empfiehlt uns Hannes einen APFEL-ZIMT PORRIDGE MIT GRANATAPFEL . Egal ob vor einer intensiven Trainingseinheit oder am Renntag – Porridge war für Hannes immer DIE perfekte Unterlage. Der warme Haferbrei schont den Magen, hält lange satt und „rutscht“ auch wenn die Anspannung am Anschlag ist.
Die absolute Lieblingspeise von Hannes ist „Schwarzbeer-Muas “. Eine deftige Sache, werden die Schwarzbeeren doch mit Mehl in reichlich Butterschmalz gebraten und dann mit Zucker serviert. Bei dieser süßen Versuchung von Mama Reichelt wird dem Vollblut-Sportler noch heute warm ums Herz. Euch auch? Einen Versuch ist es jedenfalls wert! Breakfast, Kuchen, Foodie
Mama-Reichelts Schwarzbeer-Muas
Die absolute Lieblingspeise von Hannes ist „Schwarzbeer-Muas “. Eine deftige Sache, werden die Schwarzbeeren doch mit Mehl in reichlich Butterschmalz gebraten und dann mit Zucker serviert. Bei dieser süßen Versuchung von Mama Reichelt wird dem Vollblut-Sportler noch heute warm ums Herz. Euch auch? Einen Versuch ist es jedenfalls wert!