Geschichten aus dem Reisemagazin Bregenzerwald

75 Pins
 5d
Collection by
Wie kommen die Tontafeln mit Gedichten von Rilke, Hesse, Hölderlin und weiteren Lyriker*innen in den Wald zwischen Egg und Andelsbuch? Die Entstehungsgeschichte des Maria Erika Lyrikwegs erzählt die Initiatorin Doris Franz und nimmt dabei auch einen Abstecher zum großen Bregenzerwälder Literaten Franz Michael Felder.
Im Himmel der Menschen
Wie kommen die Tontafeln mit Gedichten von Rilke, Hesse, Hölderlin und weiteren Lyriker*innen in den Wald zwischen Egg und Andelsbuch? Die Entstehungsgeschichte des Maria Erika Lyrikwegs erzählt die Initiatorin Doris Franz und nimmt dabei auch einen Abstecher zum großen Bregenzerwälder Literaten Franz Michael Felder.
two men are loading beer bottles into a red crate with the words, gold fur kelleberer
Gold für Kellerbier
Ein preisgekröntes Bier aus dem Bregenzerwald? Von den einst 32 Brauereien in der Region ist heute nur mehr eine aktiv: die Brauerei Egg. Geschäftsführer Lukas Dorner und Braumeister Dominik Lissek erzählen, worauf sie Wert legen und wie es zur beachtlichen Auszeichnung für das „Egger Kellerbier“ kam.
a man holding a large knife on top of a wooden table
Der Jogi rockt die Metzgerei
Fleisch als Berufung? Für Jogi, den Rockstar unter den Bregenzerwälder Metzgern, ist es definitiv so. Der Musiker, ausgebildete Elektriker und Installateur erzählt, wie er zum Fleisch kam und was ihm wichtig ist. Zudem verrät er sein Rezept für ein würziges Biergulasch - natürlich mit Bier von der Brauerei Egg.
a man sitting at a piano keyboard with his hands on the keys, in black and white
Vom Hören und Singen
Was bedeutet Heimat für George Nussbaumer? Und wie kam der von Geburt an blinde Mann zu seiner beachtlichen Karriere als Musiker und Komponist? Die Geschichte über einen außergewöhnlichen Menschen und seinen Lebensweg.
a man is sitting in the driver's seat of a ski - sled
Stangenfahren ist das Größte
Was hat es mit dem „Dollarhang“ auf sich und wie kommt es, dass von 700 Dorfbewohner*innen 250 Skivereinsmitglieder sind? Der Skiclub Reuthe ist ein Unikat im Bregenzerwald. Er betreibt gerade einmal einen kleinen Lift. Große wie kleine Skiclub-Mitglieder trainieren auf einem Hang, der bei Ungeübten wegen seiner Steilheit zu Knieschlottern führt. Welche besonderen Ideen und Aktionen zeichnen den Skiclub sonst noch aus?
some powdered sugar covered pastries are in a pan on a table with spoons
Für Jasser und feine Gaumen
Wie lassen sich urige Wirtshausküche und Feines aus der Haubenküche unter einen Hut bringen? Dieser Spagat gelingt Gernot Bischofberger im Gasthaus Löwen in Au bravourös. Er verrät, was seine Küche auszeichnet und wie man einen richtig guten Kaiserschmarren zubereitet.
a man riding skis down the side of a snow covered slope with ski poles
Einsatz bei Sonnenaufgang
Aus wie vielen Personen besteht ein Flugrettungsteam und was muss man können, um Flugretter*in zu werden? Denn unter allen Rettungsdiensten gilt die Flugrettung als die höchste Liga. In nur drei Minuten muss der Rettungshubschrauber in der Luft sein. Bei zwei Standorten in Vorarlberg ist so jeder Verunglückte in maximal 15 Minuten erreichbar. Einblicke in ihre anspruchsvolle Aufgabe geben im neuen Reisemagazin Bregenzerwald fünf Bregenzerwälder Flugretter.
three people skiing down a snow covered slope with trees in the background and an advertisement for bregeenzerwald
Sie laufen, wenn andere schlafen
Wie es sich anfühlt, einmal wöchentlich bei Wind und Wetter frühmorgens aufzubrechen und gemeinsam die Grenzlandloipe zwischen Hittisau und Balderschwang zu erobern, erzählt eine Gruppe von Langläuferinnen aus Sibratsgfäll. So viel vorweg: Bewegung macht glücklich! Die Idee dazu ist am Wirtshaustisch entstanden.
two men standing next to each other in the snow wearing skis and helmets on
Walser Gold
Ein Dorf – zwei Ski-Olympiasieger? Was die Kombination in Warth so besonders macht, ist die Tatsache, dass es sich bei den Olympiasiegern um Vater und Sohn handelt. Im Abstand von 34 Jahren gewannen beide, nämlich Vater Hubert Strolz und Sohn Johannes, Olympiagold. Noch dazu in derselben Disziplin, der Alpinen Kombination. In dieser Geschichte sprechen die beiden über das Leben, über Krisen und ihre Karrieren.
three powdered pastries on a white plate
La Dolce Vita im Bregenzerwald
Vom hausgemachten Apfelstrudel über Kuchen und Torten bis hin zu Kaiserschmarren, Buchteln oder Riebelknödel. Diese 10 Adressen im Bregenzerwald können wir allen Fans von süßen Spezialitäten empfehlen
a woman wearing a brown hat and jacket with the words, we man den wald und seine tiere schutz
Wie man den Wald und seine Tiere schützt
Wozu brauchen Wildtiere Ruhezonen und warum ist es gesetzlich vorgeschrieben, bei Wildfütterungsstellen mindestens 300 Meter Abstand zu halten? Mehr über die Vorarlberger Initiative „Respektiere deine Grenzen“ und was Jäger*innen alles tun, um das natürliche Gleichgewicht zu erhalten, erzählt im neuen Reisemagazin Bregenzerwald die Jägerfamilie Deuring. Sie führt in dritter Generation ein Jagd- und Outdoorgeschäft in Bezau und engagiert sich intensiv für den Natur- und Tierschutz.
people working in an office with wooden walls
Die Geschichte eines Stalls
Wie schaut ein Gebäude aus, das zuerst ein Stall war, dann ein Fotoatelier und das nun zum Atelier von Architekten wurde? Auf besondere Weise schwingt die Geschichte des Hauses auch nach seiner grundlegenden Sanierung mit. Einblicke in das ungewöhnliche Haus an der Dorfstraße in Bezau, in dem außerdem drei Wohnungen Platz finden, geben die Architekten Markus Innauer und Sven Matt sowie Rudolf Berchtel, Sohn der damaligen Hausbesitzerin.
a man sitting in front of a pot with steam coming out of it and the words sommeer in der flasche
Sommer in der Flasche
Was unterscheidet einen Geist von einem Brand? Wer mehr dazu erfahren will, besucht Oliver Huber in der Bergbrennerei Löwen in Au. Rund 50 Spirituosen mit ganz viel Lokalkolorit, vom Obstbrand über den Bergwiesenschnaps bis hin zu Gin, entstehen in der modern-urigen Brennerei.
three plates with different types of food on them and the words, ohne fleisch, aber mit genus
Ohne Fleisch, aber mit Genuss
Der englische Begriff „vegetable“ (Gemüse) ist vielen geläufig. Lateinexpert*innen kennen weitere Bedeutungen von „vegetare“: gesund erhalten, grünen, leben und beleben. Kein Wunder, dass die Nachfrage nach dieser Form der Ernährung steigt. Wer bewusst auf Fleisch verzichtet, möchte beim Geschmack keine Abstriche machen – und wird auf der Suche nach guten Adressen im Bregenzerwald fündig.
an older man and young woman sitting on a wooden fence with mountains in the background
Sommerkühe, Sommerkinder
Wie fühlt es sich an, einen ganzen Sommer hoch oben auf der Alpe zu verbringen? Und was motiviert Jugendliche, beim Kühe Hüten und Käse Machen zu helfen? Einblicke in das Miteinander auf einer Alpe gibt Familie Rüf von der Alpe Obere.